Blog / Fotos

Blog / Fotos

Verkostung im Reformhaus Blank am 3. Dezember 2016

Ab 11 Uhr können Sie unsere Produkte verkosten und natürlich auch einkaufen.

Wenn Sie ein Weihnachtspräsent wünschen, packen wir es Ihnen auch ein.

Adresse finden Sie auf der Internetseite

Klick hier  

 

Die Ökohütte in Hattingen, Dezember 2016

Die Ökohütte in Hattingen finden Sie in der Hattinger Altstadt auf dem Kirchplatz.

Ich biete meine Leckereien an verschiedenen Tagen dort an,

die Termine entnehmen Sie bitte dem Programm auf der facebook Seite.

Klick hier

 

Der Romantischer Weihnachtsmarkt im Hagener Freilichtmuseum 2016

Der schöne Weihnachtsmarkt findet um das 1. Adventswochenende statt

Adresse und Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Internetseite

Klick hier

2009-11-27_dsc3758

 

Mario Graß besuchte die Manufaktur im Glas im Sommer 2015

Lesen Sie seinen Artikel in den German Daily News

Danke Mario!

Klick hier

 
 

Erinnerungen an den Moltke Markt in Bochum

Von September 2013 bis Dezember 2014

waren wir mit unserem Stand auf dem Moltke Markt.

Lesen Sie hier Aktuelles auf der facebook Seite des schönen Abendmarktes

Klick hier...

Oder schauen Sie das kleine Video vom Auf- und Abbau an

Klick hier

Oder das Video von Marek zur Eröffnung des Marktes

Klick hier

Auch ein Besuch in der Salatwerstatt lohnt,

ein Blog zur nachhaltigen Esskultur von Marek aus Soest

Klick hier

 

Weihnachtsmarkttermine 2014

Vom 28.11. bis 30.11.2014 sind wir wieder im Freilichtmuseum in Hagen

Freitag von 14 bis 21 Uhr und Samstag und Sonntag von 11 bis 21 Uhr, mehr Infos hier...

An drei Terminen sind wir in Hattinge in der schönen Altstadt auf dem Kirchplatz

in der Ökohütte, schönes Konzept, mehr dazu hier...

Unsere Termine: Samstag 6.12. von 12 bis 21 Uhr

Montag, 15.12. und Donnerstag 18.12. von 12 bis 20 Uhr 

 

 

Juli 2014

Alte Bekannte besuchen den Moltke Markt

Slowfood Bochum macht halt an meinem Verkaufsstand und Herr Thelen berichtet,

Hat mich gefreut, auch lieben Dank für die Einkäufe!

Den WAZ Artikel finden Sie 

hier...

 

Tag der offenen Tür

in der Feinkostmanufaktur im Glas

& Umweltbildungsstätte Am Krüzweg 18, Bochum Dahlhausen

 

Samstag, den 5. April von 11 bis 17 Uhr laden wir Sie herzlich ein! 

Um 11 Uhr startet eine kleine Kräutertour, geführt von Michael Potthoff,

anschließend gibt es einen Wildkräutersnack aus der Feinkostküche. 

 

Wer etwas mehr Zeit hat, kann auch zum Mittagessen bleiben oder auch erst zu Mittag kommen,

wir kredenzen Chili con Tofu, Wildkräutersalate und Nudeln mit frisch zubereitetem Bärlauch Pesto.

Immer noch nicht da, dann kommt zum Kaffee, jetzt könnt ihr die Reste essen

oder ein paaar Gläschen einkaufen und zu Hause selber zubereiten.

Es gibt neues Apfelmandel Chutney mit tollen Bionüssen aus Katalonien, Karamelisierten Apfel

aus Demeter Äpfeln aus Wesel und ganz neu abgefülltes Bärlauch Pesto. Sehr lecker! 

Gläser hab ich zur Verkostung bereit, einmalige Chance alles zu probieren.

 

Außerdem könnt ihr euch bei  Michael über Schulungen zu Ernährung-Bewegung und Entspannung,

Naturführungen, Imkerei und Umweltevents für die ganze Familie informieren.

Michael startet eine Kräutertauschbörse, bringt Kräuter mit und tauscht!

 

Wir freuen uns auf Sie und euch!

Katrin Manzke und Michael Potthoff

 

Einladung zum Vortrag am 11. März, 18:30 Uhr:

Spass an Bewegung? Warum kommen wir alle ins "knackige Alter"

im Seminarraum / Ladenlokal der Feinkostmanufaktur im Glas, Adresse hier

 

Referenten an diesem Abend sind 

Philip Säckel, Physiotherapet und Sylvia Bieniek, Vitalberaterin bei Forever

 

Nähere Informationen und Fragen bitte an die Referenten:

P. Säckel: 0151 / 40 133 734, philipsaeckel@t-online.de

S. Bieniek: 0152 / 3410 38 71, wellness-health@online.de

Teilnahme ist kostenfrei, aber bitte vorher anmelden, dann können wir besser planen!

Nutzen Sie dafür unser Kontaktformular hier...

Wir sehen uns!

 

Kochen im Glas am 15. Januar 

In Kooperation mit dem Bochumer Slow Food Convivium konnte man bei der Ketchup Produktion

über die Schulter schauen, aber vor allen Dingen auch mithelfen!

Flotte_Lotte_4

Es gab nicht nur Ketchup! Schauen Sie hier...

Slow Food Blog 

Salatwerkstatt

Hier in der Salatwerstatt verate ich auch, wie der Ketchup gemacht wird.

 

Veranstaltungstip für Samstag, den 21.September

Besuchen Sie uns in Castrop-Rauxel zur Design - Insel.

Adresse: Ökoinsel Frohlinde, Westricher Strasse 10, 44577 Castrop-Rauxel, von 11 bis 18 Uhr.

Wir haben noch ein paar Fläschchen Holunderblütensirup;

der Sommer geht, aber der Hugo schmeckt immer noch hervorragend!

Bald auch lecker mit heißem Weisswein..die Rezepte erhalten Sie bei mir am Stand

oder besuchen Sie mich in Bochum, Krüzweg 18.

Ich freue mich auf Ihren Besuch!

Bis dahin alles Gute!

 

 

Wildkräuter-Naturführungen

Nach unserem schönen Workshop "Unkraut auf die Gabel", gibt es jetzt ein Frühjahrs-Sommerprogramm mit geführten Fahrradtouren mit Michael Potthoff. Im Glas bereitet einen schmackhaften Snack zu, der im Freien in geselliger Runde verzehrt wird. Die Touren beginnen in Bochum-Dahlhausen und dauern ca. 3-4 Stunden. Treffpunkt Pontonbrücke in Bochum Dahlhausen,10 Uhr, mit Fahrrad!

Teilnahmegebühr 19 Euro, Kinder bis 12 Jahre 9 Euro  (Getränke und Essen inklusive)

 

Termine

jeden 3. Samstag im Monat

20.10.2012, 17.11.2012, 18.01.2013, der Termin entfällt leider, zuviel Schnee und Eis auf den Wegen! 16.2.2013, 16.3.2013, 20.4.2013, 18.5.2013, 15.6.2013, 20.7.2013, 17.8.2013, 21.9.2013

Anmeldung bitte immer zwei Tage vor dem Termin (Donnerstag Abend), dann können wir etwas besser planen, 

sonst kommt einfach vorbei, es wird bestimmt ein unvergessliches Erlebnis! 

Nähere Informationen und Anmeldung bitte auf Michaels Seiten

hier...

www.umweltbildung-seminare.de

 

Wenn Sie eine Tour für eine geschlossenen Gruppe buchen möchten,

kontaktieren Sie uns. Rufen Sie an 0176 76 78 47 67 oder schreiben Sie uns.

Kontaktformular Kontakt

Kraut_1.jpg

Kraut_2.jpg
 

So viel Sonne hatten wir im Oktober letzten Jahres.

Verspeist wurde auch eine Tortilla mit Topinambur aus dem Ruhrtal. 

Wilder Topinambur sieht etwas anders aus als die Ware aus dem Laden,

die Knollen sind schmal und länglich, leider oft nur leicht gewölbt.

Man muss also schon ein paar mehr ausgraben, bis man ein Gericht zubereiten kann.

Aber die Mühe lohnt sich, das milde Aroma ist köstlich: etwas süßlich und leicht nussig.

 

Veranstaltungstip für den 29. / 30. September

Herbstfest im Hagener Freilichtmuseum

Wir sind mal wieder in Hagen im LWL-Freilichtmuseum. Hier gibt es dieses Wochenende einen Kunsthandwerker- Spezialitätenmarkt. An unserem Stand können Sie sich durchprobieren und wenn Sie mögen, den ganz frisch zubereiteten superscharfen "Süßsauren Habanero" kosten.  

Wir freuen uns auf Sie! 

Mehr Informationen auf den Museumsseiten hier...

 

Anfang September 2012

Holunderernte in Essen Kupferdreh

 

Holunderernte.jpg

Vielen lieben Dank für die Unterstützung, liebe Bibi!

Holundererntekatrin.jpg

Es gibt besonders schöne dicke Beeren dieses Jahr, tief schwarz!

Bestellen Sie jetzt Gewürzten Holunder oder kommen Sie in Bochum im R15 vorbei.

Oder hier...

 

September 2012

Ab sofort finden Sie uns in Düsseldorf auf dem Carlsplatz.

Jeden 1. und 3. Freitag im Monat.

Termine für September und Oktober: 

7.9., 21.9., 5.10., 19.10.

Ein Besuch lohnt auf alle Fälle, nicht nur wegen unseres Standes. Der Markt liegt im Herzen Düsseldorfs, der Altstadt und hat eine tolle Auswahl an Gemüse, Blumen, frischen Backwaren, Obst, Kräutern, Käse, verschiednen Feinkostwaren und und und. Es gibt sehr guten Kaffee und viele unterschiedliche Möglichkeiten zu Mittag was Leckeres, Warmes zu essen. Der Markt hat übrigens 6 Tage die Woche auf und die Gänge sind überdacht, so dass man auch gut bei schlechtem Wetter hier einkaufen und essen kann!

Mehr über den Carlsplatz hier...

 

Termine für den Wildkräuterworkshop

Unkraut auf die Gabel

Fahrradexkursion mit Verkostung im R15, Rottstrasse 15, Bochum

in Zusammenarbeit von R15, Katrin Manzke (im Glas)

und Michael Potthoff, diplom. Ökologe www.macropopart.de

 

Alle Workshops beginnen am Kemnader Stausee um 10 Uhr, Ende ca. 14:30-15 Uhr im R15

 

Juli

Sonntag, 1.7.2012

Samstag, 21.7. 2012

Sonntag, 22.7.2012 (mit Massage)

September

Samstag 1.9.2012

Sonntag 2.9.2012 (mit Massage)

Samstag 22.9.2012

Sonntag 23.9.2012 (mit Massage)

 

Eine Anmeldung ist erforderlich bis spätestens 4 Tage vor der Veranstaltung

Anmeldung hier ... per email!

 

Treffpunkt: 10 Uhr vor dem Restaurant "See Nami", Hevenerstr. 309, Bochum

 mit dem Fahrrad, 2-stündige Fahrradexkursion mit kleiner Kräuterkunde mit Michael Potthoff

Dann wird das Gesammelte im R15 gemeinsam verspeist.

Mhmm, lecker! Sie werden staunen!

An den Sonntagsterminen bieten wir zum Abschluss noch etwas ganz Besonderes an:

Birte Haffner verwöhnt Sie mit einer Gesichts- oder Rückenmassage.

Bringen Sie dafür bitte ein Handtuch mit.

 

Kosten:

Pro Person 29 Euro, Kinder bis 12 Jahre 12 Euro

Die Termine mit Massage 34 Euro,

die Teilnahmegebühr muss vor der Veranstaltung überwiesen werden. 

Wenn Sie noch Fragen haben sollten oder einen gesonderten Termin für eine geschlossene Gruppe buchen möchten, kontaktieren Sie mich Bitte unter der Nummer: 0176/ 767 84 676

 

Veransataltungstip für Samstag, 16.6. und Sonntag, 17.6. 2012

"Queerbeet"

Gartentage im LWL Freilichtmuseum in Hagen

wir sind mit dabei und bieten jetzt auch ganz frisch zubereitet Holunderblütensirup und

wenn es diese Woche noch leckere Erbeeren gibt, auch "Erdbeere mit Holunderblütensirup" an

Wie immer, kann alles am Stand probiert werden und Rezeptideen ausgetauscht werden,

ich freue mich auf Sie!

Adresse: Freilichtmuseum Hagen, Mäckingerbach, 58091 Hagen

Sa. - So. von 11-17 Uhr

weiterlesen...

 

Resonanz des "Maienglanz" auf Schloss Bladenhorst am 13. Mai

 in den Ruhr Nachrichten

im Glas  bietet Nudeln mit verschiedenen Pestos an

weiterlesen...

 

Activity Workshop fürs Naturfestival Bochum, 20. Mai,

in Bildern...

 

web_450_MG_4229.jpg

Zuerst werden die Kräuter erkundet... 

web_MG_4237.jpg

und anschließend verzehrt...

web_MG_4240.jpg

web_MG_4242.jpg

 

und das gab`s auf die Gabeln:

 Wildkräutermenu

 

 

Brennessel-Girschbutter

 mit gerösteten Mandeln und Baguette

 

 

Wildkräuterkartoffelsuppe

verfeinert mit

Brennessel, Löwenzahn, Girsch, Bärlauch,  Beinwell, Sauerampfer, Gundermann

 

 

Risotto 

angerichtet mit 

Wildkräutervariationen

 

 

Holunderblütenpfanneküchlein

mit gewürztem Holunder

 

 

Wilde Eiskreation

 

 

Danke Michael!

Ich freue mich auf weitere Kräuterexpeditionen und bastel schon an neuen Rezeptideen.

Mehr über Michael auf seiner homepage:

www.macropopart.de

 

 

 

Vom 11. - 20. Mai

n.a.t.u.r. Festival in Bochum

 

natur1.jpg

 

im Glas und das R15 sind mit dabei

"Ernten was wir sehen - Unkraut auf die Gabel"

Sonntag, 20. Mai, ab 10 Uhr

wir veranstalten in Kooperation mit Unkräuterexperte Michael Potthoff eine Kräuterwanderung mit anschließender Verkostung im R15, Rottstr. 15, Bochum

 

Treffpunkt Lottental, 10 Uhr

ab 12 Uhr lecker Essen im R15

 

Anmeldung bis Mittwoch, 16.5. bei Michael Potthoff per Mail

michael.potthoff@gmx.de.

 

Mehr hier... 

 

Veranstaltungstip für Sonntag, 13.5.2012

MAienglanz_1.jpg
 

Lust den Muttertag im Schloss Bladenhorst, Castrop Rauxel zu verbringen?

Hier findet ein kleiner, sehr feiner Kunsthandwerkermarkt statt.

im Glas bietet Nudeln mit verschiedenen Pestos an, zum Genuss vor Ort

oder auch zum Mitnehmen im Glas für zu Hause.

Es gibt auch Sekt mit Holunderblütensirup, mhmmm.

Weitere Infos zum Maienglanz

hier...

oder wer sich auch für andere Kunsthandwerkmärkte interessiert,

guckt mal hier rein...

 

Veranstaltungstip für Freitag, 13.4.2012

Diesen Freitag ab 18 Uhr Ausstellungseröffnung

Das R15 zeigt Gemälde des Castrop Künstlers Peter Witzik.

Weiterlesen...

 

14. März 2012

Wir sind jetzt auch Mitglied bei Slow Food, Mittleres Ruhrgebiet

 Hier gibt es viele interessante Infos und Links.

Slow food "ist eine weltweite Vereinigung von bewussten Genießern und mündigen Konsumenten, die es

sich zur Aufgabe gemacht haben, die Kultur des Essens und Trinkens zu pflegen und lebendig zu halten."

www.slowfood.de

im Glas bei Slowfood

 

14. Februar 2012

Wir sind jetzt im R 15.

Kommt uns mal besuchen!

 

Holunder_shop_5.jpg

 

Veranstaltungstip für Sonntag, 3. Advent,

11.12.2011, 11 - 14 Uhr

Frühstück im R15 mit Künstlern und Kuratoren zur Ausstellung "Die Angst vor Licht", weiter Infos unter 

www.salon-atelier.de

Adresse: R 15, Rottstraße 15, 44793 Bochum

 

DANKE

Liebe Nicole und lieber Stefan, vielen Dank für den tollen Online-Shop, danke für die Fotos und den schönen Gutschein und vor allen Dingen die Beantwortung all meiner Fragen. 

Schauen Sie mal vorbei bei GlückAuf Design, Sitz in Bochum am Wiesental.

 

Freitag, 25.11. - Sonntag, 27.11.2011

Weihnachtsmarkt im Hagener Freilichtmuseum

Schon im 3. Jahr bin ich mit meinen Gläsern auf dem Weihnachtsmarkt im Hagener Freilichtmuseum, schön im Tal gelegen mit einem idyllischem Bachlauf und vielen alten Fachwerkhäusern, weit ab von der Stadt. Mir gefällt die Auswahl der Aussteller: viel Kunsthandwerk und handwerklich gefertigte Angebote und interessante Händler. Lohnt einen Besuch. Der Markt findet jedes Jahr am 1. Adventswochenende statt.

 

IMG_0348.jpg
 

IMG_0335.jpg
 

IMG_0323.jpg

Liebe Nachbarn, danke für das schöne Wochenende!

Vielerlei aus Schwerte

 

Sonntag, 20.11.2011

Chili Ernte bei Wilhelm - Alles muss raus!

Die ganze Familie muss mitmachen - Chili-Ernte in Duisburg bei Wilhelm & Petra & Wim. Hier kaufe ich schon seit gut 4 Jahren die Zutaten für mein rotes Pesto: die schmackhaften Aromatomaten, Paprika und rote Zwiebeln. Und im April Bärlauch, später Basilikum und auch alle Zutaten für den Mittagstisch in der butterbrotbar. Heute wird aber selbst gepflückt und nicht nur eingekauft. Alle Chili-Pflanzen und auch noch ein paar Habaneros werden aus den Treibhäusern geschmissen, gut für uns, aber auch schade, dass die Saison schon wieder vorbei ist. 

 

IMG_0266.jpg
Dann mal los, die Kisten müssen alle voll werden.

IMG_0306.jpg


IMG_0300.jpg
Danke für die gute langjährige Zusammenarbeit

IMG_0260.jpg
Fleißige Helfer: Christoph und Hans

IMG_0284.jpg

 

IMG_0270.jpg

 

IMG_0271_1.jpg

Oh, eine Chilischnecke

IMG_0291.jpg

Nur eine kleine Beute - Stiege mit Habaneros

IMG_0297.jpg

Zwei Kisten voll Thai-Chilis 

 

 

 

 

 

 

 

 


In Bochum werden die Chilis sofort weiterverarbeitet, noch am selben Tag. Sie werden kleingehackt und mit verschiedenen Essigen, Portwein und Rohrohzucker aufgekocht und dann heiß abgefüllt. 

 

 

 

 

 

 

 

IMG_0318.jpg
 

Jetzt müssen nur noch die Etiketten drauf und dann können sie in den Verkauf. Die scharfen Saucen finden Sie hier im Shop in der Rubrik scharf: süß-saurer Chili.

Guten Appetit!