Pestos

Pestos

Das (auch: der) Pesto (von italienisch pestare, „zerstampfen“) ist eine pastose, ungekochte Sauce, die in der italienischen Küche meist zu Nudeln gereicht wird, insbesondere in der Herkunftsregion werden Trofie oder Trenette gewählt. Das bekannteste, Pesto alla genovese, enthält in seiner Ursprungsform Basilikum vermengt mit Pinienkernen, angereichert mit Knoblauch und Olivenöl, sowie Käse.

Es basiert vermutlich auf dem römischen Moretum, einer kräuterhaltigen Käsesoße.

Eine andere Theorie ist, dass Pesto eine mittelalterliche Abwandlung des ebenfalls ursprünglich römischen Garums sei, einer Würzsoße aus fermentiertem Fisch, vermengt mit dessen Eingeweiden, eingelegt in Salzlake. Demnach wird Pesto als erste ölhaltige Soße betrachtet.

International bekannt wurde Pesto nach einem 1944 veröffentlichten Artikel der New York Times, der die Paste erstmals in den USA erwähnte und einem 1946 von Angelo Pellgrini im Sunset Magazin veröffentlichten Rezept. Berühmt wurde Pesto allerdings erst im späten 20. Jahrhundert, als Frank Sinatra sein Gesicht für eine Werbekampagne zur Verfügung stellte.

(www.wikipedia.de)


Anzeige pro Seite
Sortieren nach

Basilikum Pesto

ab 4,50 € *
Versandgewicht: 0,45 kg

Pesto Rosso

ab 4,50 € *
Versandgewicht: 0,33 kg

Rucola Pesto

ab 4,50 € *
Versandgewicht: 0,33 kg

Frankfurter Pesto

ab 4,50 € *
Versandgewicht: 0,33 kg
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand