KEF

KEF

KEF

 

Uni-Q.
Bei dem patentierten Uni-Q-Chassis von KEF, das überall im Raum ein perfektes Klangbild schafft, befindet sich der Hochtöner im akustischen Zentrum des Tief-/Mitteltönerkonus. So können sowohl Tief- als auch Hochtöner als einzelne, fokussierte Schallquelle fungieren und einen Klang abstrahlen, der breit und gleichmäßig in den gesamten Raum abgestrahlt wird. Der praktische Vorteil besteht darin, dass in der gesamten Hörumgebung ein erstklassiger Klang geboten wird, Sie also nicht mehr an einen bestimmten „Sweetspot“ gebunden sind.


Tangerine Waveguide

Der "Tangerine Waveguide" verfügt über außergewöhnlich breite Abstrahleigenschaften und bietet einen erstklassigen Treiberschutz.

Ultra Thin Bezel (ultradünne Einfassung)
KEFs Suche nach dem ultimativen diskreten Ci Lautsprecher hat die neuen ultradünnen Einfassungen hervorgebracht, die den dünnstmöglichen sichtbaren Rand um den Lautsprecher herum bieten.

Vorwärtsgerichtete Tieftönermontage
Die vorwärtsgerichtete Tieftönermontage ist eine weitere KEF-Technologie, die Beugungen eliminiert und sicherstellt, dass unsere Lautsprecher unabhängig von ihrer Platzierung brillant klingen.

Computeroptimierter Verkleidungsring
Der neue computeroptimierte Verkleidungsring bietet eine umwerfende Klarheit für Mittelfrequenzen und einen offeneren und natürlicheren Klang über einen breiteren Bereich hinweg.

Sonderbehandlung für Abdeckungen
Die sieben neuen Ci-Modelle haben jetzt eine Abdeckung, die mit einem selbst entwickelten Verfahren aufgetragen wird und einen Spezialkunststoff enthält, der einen optimalen Korrosionsschutz für feuchte Bedingungen bietet.