Allgemeine Geschäftsbedingungen

Online-Shop TAKTIFOL der Firma MUELLER

 

1. Allgemeine Informationen zu TAKTIFOL

TAKTIFOL ist seit Anfang 2008 in der Schweiz erhältlich. Ihr TAKTIFOL-Partner in der Schweiz ist die Firma MUELLER. Hersteller und Erfinder des Produktes ist die Alfred Stöffler GmbH mit Sitz in Deutschland.

Bei Fragen oder Bemerkungen freuen wir uns auf Ihre E-Mail an schweiz@taktifol.com oder gelangen Sie mit Ihren Anliegen mit dem Formular unter der Rubrik “Kontakt“ an uns.

 

2. Geltung der AGB

Die AGB beruhen auf Schweizer Recht und gelten innerhalb der Schweiz, sofern die Parteien sie ausdrücklich oder stillschweigend anerkennen. Änderungen und Nebenabreden sind nur wirksam, wenn sie vom Lieferanten schriftlich bestätigt werden.

Wird ein Vertrag abgeschlossen und der Besteller legt ebenfalls AGB vor, geltend die übereinstimmenden Punkte. In Bezug auf die abweichenden Bestandteile wird eine schriftliche Vereinbarung getroffen.

Die vorliegenden AGB gelten auf unbestimmte Zeit, solange sie nicht von den Parteien in schriftlicher Vereinbarung geändert werden.

Im Übrigen geltenden die Bestimmungen des OR über den Kaufvertrag (Art. 184 ff. OR) sowie andere schweizerische Gesetze und Verordnungen. Sollte eine Bestimmung dieses Vertrages unwirksam sein oder werden oder der Vertrag Lücken enthalten, so bleibt die Rechtswirksamkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Anstelle der unwirksamen Bestimmungen gilt eine wirksame Bestimmung als von Anfang an vereinbart, die der von den Parteien gewollten wirtschaftlich am nächsten kommt. Das gleiche gilt im Falle einer Lücke.

Alle Verkäufe, Lieferungen und sonstigen Leistungen der Firma MUELLER erfolgen ausschliesslich nach Massgabe dieser AGB.

 

3. Nutzung / Falsche Bestellungen

Die Nutzung des Online-Shop TAKTIFOL der Firma MUELLER ist ausschliesslich unbeschränkt geschäftsfähigen, natürlichen oder juristischen Personen vorbehalten. Die für die Bestellung erforderlichen Daten wie Name, Anschrift, E-Mail-Adresse usw. sind vollständig und wahrheitsgemäss anzugeben.

Bestellungen unter falschem Namen (falsche Namen oder Adressen, Kreditkarten-Nr. gestohlener Karten) werden strafrechtlich verfolgt.

 

4. Lieferbedingungen

Bestellung

Wenn Sie das gewünschte Produkt gefunden haben, können Sie dieses unverbindlich durch Anklicken des Buttons "In den Korb" bzw. des "In den Korb"-Symbols in den Warenkorb legen. Den Inhalt des Warenkorbs kann jederzeit durch Anklicken des Buttons „Warenkorb" unverbindlich angesehen werden. Zudem können gewählte Produkte durch Anklicken des Buttons „Löschen" bzw. des „Löschen"-Symbols problemlos wieder aus dem Warenkorb entfernen werden. Wenn Sie die Produkte im Warenkorb kaufen wollen, klicken Sie auf den Button „Kasse". Sie werden dann zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten, zur Auswahl der Zahlungsart und zur Bestätigung der Kenntnisnahme der allgemeinen Geschäftsbedingungen aufgefordert. Den Bestellvorgang können Sie jederzeit abbrechen oder durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden" abschliessen.

 

Vertragsschluss

Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern einen unverbindlichen Online-Katalog dar. Nach Eingabe Ihrer persönlichen Daten und durch Anklicken des Buttons „Bestellung absenden" im abschliessenden Schritt des Bestellprozesses, geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach derem Absenden der Bestellung. Der Kaufvertrag kommt mit unserer Auftragsbestätigung oder Lieferung der Waren zustande.

 

Versandkosten

Wird das Material in unserem Geschäft abgeholt, entstehen keine Versandkosten. Die mit dem Postversand entstehenden Kosten hängen von der Menge der bestellten Waren ab und werden Ihnen vor Abgabe Ihrer verbindlichen Bestellung deutlich mitgeteilt.

Paketsendungen

Anzahl Rollen Preis in CHF  
1 Rolle 7.00 bis 2 kg
2-9 Rollen 9.70 bis 10 kg
   
ab 10 Rollen - Summe der Verpackungseinheiten:
pro Verpackungseinheit 1 Rolle CHF 7.00
pro Verpackungseinheit 2-9 Rollen CHF 9.70

 

Briefsendungen mit Zubehör:

bis 500g      CHF 2.00 (B4 Couvert max. 2 cm Dicke)

 

Zahlungsarten

Im Folgenden werden die drei Zahlungsarten beschrieben:

Vorkasse via E-Banking:

Die Rechnung wird Ihnen per E-Mail zugestellt. Alle benötigten Angaben zur Einzahlung des Bestellbetrages finden Sie auf der Rechnung.

 

Vorkasse mit Einzahlungsschein:

Sie erhalten die Rechnung mit Einzahlungsschein in den nächsten Tagen per Post zugeschickt.

 

Barzahlung:                                         

Nur in Zusammenhang mit der Lieferungsart „Abholung“ möglich.

 

 

Lieferung

Die Lieferung erfolgt nur innerhalb der Schweiz und dem Fürstentum Liechtenstein. Die voraussichtliche Lieferzeit entnehmen Sie bitte der Produktbeschreibung. Falls dort keine Angaben gemacht werden, erfolgt die Lieferung innerhalb von 14 Tagen nach Rechnungseingang auf unserem Konto. Bei der Lieferungsart „Abholung“ nehmen wir mit Ihnen Kontakt auf, um einen Termin zu vereinbaren.

 

Widerrufsrecht

Irrtümliche, fehlerhafte Bestellungen / Rücktritt vor Bezahlung und Versand: Wenn Sie bei uns Produkte bestellt haben, welche Sie nachträglich doch nicht haben möchten, dürfen Sie bis 48 Stunden nach der Bestellung ohne Angaben von Gründen kostenlos vom Kauf zurücktreten. Bitte informieren Sie uns in einem solchen Fall per E-Mail (schweiz(at)taktifol.com). Mit der Einzahlung bestätigen Sie in jedem Fall Ihre Bestellung und es gelten somit die Bestimmungen gemäss nachfolgendem Artikel: Artikel ist geliefert und/oder bezahlt: Artikel können zusammen mit der Rechnung innerhalb von 14 Tagen in der Originalverpackung, in einwandfreiem und unbenutztem Zustand per Post retourniert werden. Wurde die Ware beim Versand beschädigt, teilen Sie uns dies innert 48 Stunden per E-Mail (schweiz(at)taktifol.com) mit und schicken Sie uns die Ware zurück. Wir erstatten Ihnen in diesem Fall Ihr Geld abzüglich eines Unkostenbeitrages von CHF 8.00 zurück.

 

5. Vertragserfüllung

Für Umfang und Ausführung der Lieferung ist die Auftragsbestätigung massgebend. Die Firma MUELLER liefert die Produkte entsprechend der Auftragsbestätigung.

Wenn nicht ausdrücklich anders vereinbart, gehen Nutzen und Gefahr mit Versand der Ware auf den Besteller über.

 

6. Gewährleistung

Bei Mängeln an den gelieferten Sachen kann der Besteller nach OR Wandelung oder Minderung verlangen oder Waren derselben Gattung als Ersatz. Es gelten die Bestimmungen des OR.

Von der Gewährleistung ausgeschlossen sind Mängel und Störungen, die MUELLER nicht zu vertreten hat, wie natürliche Abnützung, höhere Gewalt, unsachgemässe Behandlung, Eingriffe des Kunden oder Dritter, übermässige Beanspruchung, ungeeignete Betriebsmittel oder extreme Umgebungseinflüsse.

Die Firma MUELLER haftet nur für Schäden, die auf Vorsatz oder grober Fahrlässigkeit beruhen. Die Firma MUELLER übernimmt keine Haftung für die ununterbrochene Verfügbarkeit der Internetpräsenz oder für technische Fehler des Online-Shops.

 

7. Schlussbestimmungen

Gerichtsstand ist Bern. Die Firma MUELLER darf jedoch auch das Gericht am Sitz des Bestellers aufrufen.

Die Parteien werden sich bemühen, etwaige Streitigkeiten, die sich aus der Durchführung dieses Vertrages ergeben, auf gütlichem Wege beizulegen.