Das Hermannsdenkmal

Auf Lager
innerhalb 7 Tagen lieferbar

9,95
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Seit seiner Einweihung 1875 zieht das Hermannsdenkmal auf der Grotenburg bei Detmold Jahr für Jahr hunderttausende von Besuchern in seinen Bann. Weithin sichtbar, gelegen in einer wunderschönen Landschaft, ist dieses Denkmal über die Jahre hinweg zu dem Wahrzeichen Lippes geworden. Am Tag seiner Fertigstellung verwirklichte sich für Ernst von Bandel, dem Initiator und Erbauer des Denkmales ein Lebenstraum. Über Jahrzehnte hinweg, häufig kurz vor dem Scheitern, hatte er für seine Idee gekämpft und sich am Ende durchgesetzt. Dieser Führer soll nicht nur das Hermannsdenkmal vorstellen, sondern auch die Hintergründe seiner Erbauung und die damit verbundenen historischen Ereignisse erläutern. Das umfangreiche Bildmaterial soll bei der späteren Lektüre an einen schönen Tag am Hermannsdenkmal erinnern. 127 Seiten

Diese Kategorie durchsuchen: Literatur und Bildbände