Allgemeine Geschäftsbedingungen

 

§ 1 Geltungsbereich
1.Die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge und Dienstleistungen im Rahmen des Bestellvorgangs.
2. Allgemeinen Geschäftsbedingungen abweichende Bedingungen des Kunden werden von uns ausdrücklich widersprochen, es sei denn, wir hätten ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

§ 2 Vertragsschluss
1.Die Angaben zu Leistungen - insbesondere zu Waren und Preisen der Firma Joy’s authentic cooking,  sowie auf allen Werbeträgern sind unverbindlich.
2. Die Bestellung ist ein Angebot des Bestellers an die Firma Joy’s authentic cooking zum Abschluss eines Kaufvertrages. Der Kaufvertrag kommt durch die Vertragsannahme in Form einer Bestellbestätigung / Rechnung per E-Mail zustande.

§ 3 Versand- und Lieferbedingungen
1. Sofern nicht anders vereinbart, erfolgt die Lieferung ab Lager an die vom Besteller angegebene Lieferadresse.
2. Die gelieferte Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung Eigentum der Firma Joy’s  authentic cooking.
3. Die Lieferung erfolgt durch einen von der Firma Joy’s authentic cooking frei zu bestimmenden Lieferdienst.
4. Die Versandkosten bestimmen sich nach Gewicht der Sendung und nach dem Verpackungsaufwand.
5. Die Auslieferung der Ware findet in der Regel 3-4 Werktage bzw. nach Eingang der Zahlung statt. Dennoch behalten wir uns eine Lieferfrist von 10 Tagen vor. Bei Nichtverfügbarkeit der bestellten Ware, die nicht von der Firma Joy’s authentic cooking verschuldet (z.B. Streik, Lieferschwierigkeiten des Lieferanten)  wurde, behalten wir uns vor, nicht zu liefern. Dies wird dem Besteller innerhalb von 3 Werktagen per E-Mail mitgeteilt.

§ 4 Widerrufsrecht- bzw. Rückgaberecht
1. Der Besteller hat ein generelles und gesetzlich vorgeschriebenes Widerrufsrecht gegen die Bestellung bzw. Rückgaberecht der ungeöffneten Waren von 14 Tagen. Er ist an seine Bestellung nicht mehr gebunden, wenn er binnen einer Frist von 2 Wochen nach Erhalt der Ware widerruft. Der Widerspruch muss keine Begründung enthalten und muss schriftlich, z.B. durch Brief, Fax oder auf einem dauerhaften Datenträger oder durch Rücksendung der Produkte erfolgen. Die Frist beginnt mit Empfang der Waren. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung der Widerrufserklärung bzw. Rücksendung der gelieferten Artikel.
2. Rücksendungen von Waren mit einem Warenwert unter 40 EUR sind vom Besteller selbst zu tragen. Dies gilt nicht bei begründeten Reklamationen, z.B. beschädigte Ware oder Produktmängel. In diesem Fall werden die Rücksendungskosten erstattet. Unfreie Pakete werden nicht angenommen. Vor der Rücksendung ist unser Kundenservice per E-Mail: info@joy-s.de. oder telefonisch unter 04242-7436 zu kontaktieren.
3. Bei Rücksendungen von Waren mit einem Warenwert von über 40 EUR werden Ihnen die Rücksendekosten erstattet.
4. Die Rücksendung der Ware hat an nachstehende Adresse zu erfolgen.

Joy’s authentic cooking

Lärchenstr. 13a+b

28857 Ske

Vom Widerrufs- bzw. Rückgaberecht ausgeschlossen sind gemäß § 312 d BGB Lieferungen von Waren, die eigens für den Kunden hergestellt werden oder auf dessen persönliche Bedürfnisse zugeschnitten sind. Dies ist z.B. der Fall bei Produkten, die mit einem vom Kunden ausgesuchten Motiv oder Text versehen werden. Die gesetzlichen Gewährleistungsansprüche bleiben hiervon unberührt.

§ 5 Gewährleistung
1. Ist die gelieferte Ware mangelhaft, hat der Besteller die Wahl zwischen Nacherfüllung (Mängelbeseitigung) oder Ersatzlieferung.
2. Bei fehlgeschlagener Nacherfüllung bzw. Ersatzlieferung kann der Besteller eine Kaufpreisherabsetzung oder Rückgängigmachung des Vertrages (Wandlung) verlangen. Die Rücksendungskosten werden sofort nach Erhalt der rückgesendeten Ware von uns erstattet. Die Rücksendung muss ausreichend frankiert sein. Unfreie Pakete werden nicht angenommen.
3. Offensichtliche Mängel (Transportbeschädigung, Druck- oder Produktfehler) müssen innerhalb einer Frist von 1 Woche nach Entdeckung des Mangels reklamiert werden.

§ 6 Gestalterische Abweichungen und Materialabweichungen
1. Soweit es dem Besteller zugemutet werden kann, behalten wir uns Abweichungen gegenüber Beschreibungen und Angaben in unserem Online-Shop vor. Dies betrifft die Materialbeschaffenheit, Farbe, Größe, Gewicht, Gestaltung oder entsprechende Merkmale.


§ 7 Datenschutz
1.Der Kunde erklärt sich damit einverstanden, dass seine für die Auftrags- und Bestellabwicklung notwendigen persönlichen Daten (Bestandsdaten) unter Beachtung des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Teledienstedatenschutzgesetzes (TDDSG) elektronisch gespeichert werden.
2. Die Firma Joy’s authentic cooking versichert, Kundendaten nicht an Dritte weiterzuleiten. Lieferdienste und Partnerunternehmen zur Zahlungsabwicklung, welche den Bestellvorgang betreffen, sind von dieser Regelung ausgeschlossen.

§ 8 Anwendbares Recht und Gerichtsstand
1. Ist der Vertragspartner Kaufmann im Sinne des Handelsgesetzbuches, ist der Gerichtstand Syke.
2. Es gilt ausschließlich deutsches Recht.

§ 9 Salvatorische Klausel - Teilunwirksamkeit
1. Sollten eine oder mehrere Klauseln dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen hiervon unberührt. Die unwirksame Bestimmung gilt als durch eine solche ersetzt, die dem Sinn und Zweck der unwirksamen Bestimmung in rechtswirksamer Weise wirtschaftlich am nächsten kommt. Gleiches gilt für eventuelle Regelungslücken.

Syke, März 2011