Ravi Roy, Homöopathischer Ratgeber 17, Arzneimittelwesen


Neu

Ravi Roy, Homöopathischer Ratgeber 17, Arzneimittelwesen

Artikel-Nr.: HR17
15,60
Preis inkl. MwSt.


Mögliche Versandmethoden: Deutsche Post Warensendung, Selbstabholung, Auslandssendung

Kundenbewertungen zu Ravi Roy, Homöopathischer Ratgeber 17, Arzneimittelwesen

Anzahl der Bewertungen: 3
Durchschnittliche Bewertung: 5
Meisterlich und sehr empfehlenswert.
von am 25.07.2019
Arzneimittelwesen
Zehn große Arzneimittel in ihrer erlösten Form.

Wenn das sprudelnd, lebendige Wesen, mit der fachlichen Erfahrung, jahrzehntelanger Forschung und tiefer Erkenntnis tanzt, fühle ich Glück, ein Lächeln, manchmal Freudentränen. So war es beim Lesen und Erleben der "Arzneimittelwesen (in ihrer erlösten Form)" von Ravi Roy. Es berührt, es bewegt, es macht frei. Frei deshalb, weil es hilft zu erkennen und auf fast spielerische Weise, Hoffnung zu atmen. So darf Lesen und Lernen sein. Voller Staunen, Lebensfreude, praktisch und bunt.
Herzlichen Dank an Ravi Roy, der Unschätzbares in der Homöopathie und Heilkunst geleistet hat.
Mögen alle die diesen Ratgeber lesen, die Vielfalt und Ähnlichkeit in sich entdecken.
Meisterlich und sehr empfehlenswert!
wertvolles Buch
von am 12.06.2019
in diesem Buch wird die Homöopathie lebendig. Das Verständnis bleibt nicht auf der intellektuellen Ebene, sondern die Wesen der Arzneien können über die wunderbaren Geschichten gefühlt werden. Ich hoffe es gibt weitere Geschichten um die wertvollen Arzneiwesen, die von ihrer positiven Seite noch nie so unterhaltsam betrachtet worden sind! Hierdurch wurde ein Ratgeber geschaffen, der nicht nur die Kenntnisse der Homöopathie voraussetzt, sondern auch eine Unterstützung bietet für konkrete Fragen im Umgang mit bestimmten Charakteren.
Zudem macht das Lernen der Homöopathie auf diese Weise sehr viel Freude!
Eine große Bereicherung
von am 11.06.2019
Jedes homöopathische Mittel hat ein Wesen, einen Charakter. Genau das macht es zum Mittel der Wahl, wenn es zur Bekämpfung individueller Symptome geht. Und genau in dieser Wahl liegt die Kraft der Homöopathie.

Wer Ravi Roy und seine Arbeiten kennt, weiß, dass es bei ihm um mehr als ein homöo- pathisches Arzneimittel geht, dass gefunden werden muss, um dem Kranken zu helfen. Die Heilung vermag der Körper selbst vorzunehmen. Es ist der Einsatz zu einem höheren Wohle, welches die körperliche, aber auch die seelische Ebene erreicht und hier aktiv wird.

Genau dieser Ansatz macht Ravi Roy so besonders in dieser Konsumzeit, in der auch Globuli zu einer industriellen Massenware verkommen und Internetforen zu Schnellschuss-Behandlungen animieren

In seinem Homöopathischen Ratgeber „Arzneimittelwesen – Die Wesen in ihrer erlösten Form“ schafft es Ravi Roy durch sein erzählerisches Talent und sein unbestritten tiefgehendes Wissen das Wesen der einzelnen Mittel herauszuarbeiten. Er macht es sich zu Nutze, dass der Mensch seit Urzeiten auf Mythen und Legenden getrimmt ist. Diese Erzählungen verankern sich tief in der Psyche, anders als Statistiken und “Fachliteratur”.

So eine Erzählform hat es meines Wissens in der Homöopathieliteratur noch nicht gegeben!

Die Helden seiner Geschichten tragen liebevolle Namen, wie Amelia Belladonna und Dreistark Nux vomica. Es sind Geschichten, die eines Ortes und einer Zeit entbehren, ja fast schon mythologisch aufgeladen sind. Dennoch findet der interessierte Leser in jeder Geschichte den Bezug zum Hier und Jetzt. Die Dramen der Menschen ändern nur die äußere Form und die Mode, aber nicht den Kern. Natürlich hat jede Erzählung ihr ganz persönliches Happy End.

Denn das Wesen jedes Mittels nimmt den Menschen sanft an die Hand, möchte ihm einen Weg aus seiner Krankheit zeigen, was einen sehr positiven Effekt auf die Lebensqualität zur Folge hat. So kann jeder sein persönliches Happy End erreichen.

Der Aufbau ist leicht verständlich. Die Arzneimittel nehmen gemäß ihrer Wesenszüge menschliche Gestalt an. Es folgt eine kurze Erklärung, wo das Mittel seinen Ursprung hat und wie es gewonnen wird.

Der Anwender kann leicht die Möglichkeiten individuell für sich aus der Erzählung ausarbeiten, da diese Hilfen deutlich in der Geschichte zu sehen sind.

Hilfreiche Schautafeln zeigen die wichtigsten Symptomkomplexe der jeweiligen Mittel auf. Ist man sich bei einem Mittel nicht sicher und hat keine Zeit alles zu lesen, kann man so über ein Ausschlussverfahren trotzdem schnell das richtige Mittel der Wahl finden.

Auch wenn es auf den Leser so wirken mag, ist dieser Ratgeber kein Märchenbuch für Erwachsene. Man lernt so viel auf unterschiedlichen Ebenen. Es eignet sich als Fachbuch ebenso, wie als Gute-Nachtlektüre.

Durch diese Geschichten finden Laien, wie erprobte Homöopathen zum Verständnis hinter den Pflanzen und Substanzen, die unser Leben wieder ins Gleichgewicht rücken.

Einziges Manko: Im Ratgeber sind nur 10 Mittel vorgestellt. Das schreit nach einer Vorsetzung.

Vielen Dank für diesen tiefsinnigen und gewinnbringenden Beitrag!

Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, haben auch diese Produkte gekauft

Versandgewicht: 40 g
Versandgewicht: 40 g
* Preise inkl. MwSt.

Auch diese Kategorien durchsuchen: Categories, Neu, Belletristik, Homöopathische Ratgeber