Bewertungen

Kundenbewertungen zu Ravi Roy, Die Kämpfer des Purpurmantels, Folgeroman

Ravi Roy, Die Kämpfer des Purpurmantels, Folgeroman
Artikel-Nr.: B8-2
22,90
Preis inkl. MwSt.
Produktdatenblatt

Die Kämpfer des Purpurmantels
von Ravi Roy

Es gibt eine geheimnisvolle Welt der meisterhaften Hüter der Erde. Erleben Sie im zweiten Band der Purpurmantelreihe die Reise des Helden Ronan in diese rätselhafte Welt, die ihn an die Grenzen seines Fassungsvermögens bringt. Beauftragt, mehr über die Geschehnisse herauszufinden, welche die Gesundheit und den Frieden des Landes gefährden, begeben sich Ronan und Anjulie auf den Weg zur Löwengrube. Begleitet von einer Handvoll treuer Freunde stoßen sie bald auf Schwierigkeiten. Immer mehr entfernen unvorhergesehene Umstände sie von ihrer eigentlichen Mission. Ronan kämpft mit seinem Schicksal und gerät in Sorgen um die Sicherheit seiner Nächsten. Hin und her gerissen zwischen seiner Aufgabe und der Liebe ist er letztlich auf sich gestellt und muß erkennen, daß das Leben anders ist, als er es sich vorgestellt hat.

Begleiten Sie die Heldin Anjulie auf ihrer Suche nach der Meisterin der inneren Heilung. Auf ihrer Reise nach Innen landet sie in einer geheimnisvollen Parallelwelt, die sie mit sich selbst konfrontiert. Ihre Uneinsichtigkeit bereitet ihr viele Probleme. Nur langsam ist sie bereit, sich selbst anzuschauen.

Die Helden Ronan und Anjulie nehmen den Kampf gegen die üblen Machtintrigen des Tyrannen Sar A Wan auf. Dieser plant, die Sexualität der Menschheit zu manipulieren, um sie damit zu versklaven. Um die Menschheit zu retten, müssen die Helden sich sowohl einem harten Training unterziehen als auch die hohe Kunst des Heilens meistern. Doch bevor die beiden vollständig ausgebildet sind, bricht eine gefährliche Seuche in dem Land ihres Verbündeten König Landhor aus, der für Frieden und Schutz in diesen unsicheren Zeiten sorgen will. Wer steckt dahinter? Und was soll damit bezweckt werden? Und welche Rollen spielen Kaffee und Sturmhut bei diesen Intrigen?

Den Lehrmeistern von Ronan und Anjulie ist bewußt, daß erst der Sieg im Inneren den Beiden ermöglichen wird, auch in der Außenwelt erfolgreich zu kämpfen. Wie werden sie die vielfältigen und schwer zu meisternden Prüfungen bestehen?

552 Seiten mit 27 farbigen Abbildungen der Heilpflanzen und dem wichtigsten Einsatzbereich, gebunden mit Schutzumschlag, 1. Auflage Januar 2019, ISBN 978-3-929108-70-5,  € 22,90  A: € 23,50

Erhältlich in jeder Buchhandlung oder direkt bei Lage & Roy


Haben Sie bereits Erfahrungen mit diesem Produkt?

Anzahl der Bewertungen: 5
Durchschnittliche Bewertung: 5
Spannendes, tiefgründiges Buch
von Anonymus am 16.10.2019
Das 2."Pupurmantel Buch" hat mir noch besser gefallen als das erste: "Der Hof des Pupurmantels". - War viel verständlicher für mich als das erste. Es erinnert mich in der Essenz an das "Tao Te King". (Auch wenn das natürlich nichts mit Homöopathie oder Chakrablüten Essenzen zu tun hat.) Es geht in Ravis 2.Buch meiner Ansicht nach im Wesen darum nicht etwa " das Böse " zu bekämpfen und alles "platt zu machen", sondern ihm Liebe zu schicken, es anzunehmen und dadurch auf die Seite des Guten zu ziehen
Ich muss immer wieder darin lesen…
von Anonymus am 30.08.2019
…denn jedes Mal erschließen sich mir neue Wahrheiten, die mir zuvor nicht aufgefallen sind. Mit Freuden habe ich den zweiten Roman von Ravi Roy gelesen und meine Erwartungen sind nicht enttäuscht worden. Auch diesmal werden die Leser auf der Reise zu sich selbst, von den liebgewonnenen Helden Anjulie und Ronan begleitet. Universelles Heilwissen wird in spannende Abenteuer und Prüfungen verpackt.

Das Buch ist kein Roman im eigentlichen Sinne. Es ist keine fantastische Geschichte, auch wenn uns der Ort und die Zeit verborgen bleiben. Es ist vielmehr eine Einweihung und die Einladung sich selbst zielgerichtet immer weiter zu entwickeln. Dafür findet man zwischen den Zeilen hervorragende Übungen und Imaginationen, die sich einfach umsetzen lassen.

Danke für diese Werkzeugkiste zur persönlichen Weiterentwicklung!

Ich finde es großartig, dass der Antagonist sich des zweiten Chakras und dem Missbrauch von Kaffee und Sexualität bedient, um die Menschen gefügig zu machen. Die Parallelen zu der von uns gelebten Pervertierung könnten deutlicher nicht sein. Viele Menschen sind weit entfernt von tiefer Liebe und dem Quell ungeahnter Energie, die sich daraus speist. Auch das Bild von Mann und Frau könnte aktuell kaum verdrehter sein.

Mit Ronans Worten: „Nichts wird von alleine wieder gut…Es wird zwar irgendwann verdrängt, jedoch in Ordnung kommt es nicht, bis wir es selber in Ordnung bringen.“

In diesem Sinne wünsche ich jedem Leser, dass er zurück zu seiner persönlichen Ordnung findet und diese in seiner Umgebung verbreitet.
tiefes Wissen in spannender Weise geschrieben
von Kathrin Wanninger am 12.06.2019
Dieses 2. Buch bringt die weibliche Kraft noch mehr in den Vordergrund, es ist wunderbar zu lesen! Es braucht immer wieder Zeit um die vielen, wertvollen Informationen über Heilung und aufbauende Lebensführung zu verarbeiten, ein wahrer Schatz an Wissen auf einfühlsame Weise geschrieben. Es lädt ein selber mit einzusteigen in eine faszinierende Welt der Kämpfer für ein gerechtes Leben.
Toller Roman- herzlichen Dank.
von Heidrun Klöß am 25.03.2019
Es ist mehr als Folgeroman. Es ist ein LEHRBUCH für s Leben verbunden mit vielen Hinweisen der Nutzung von Heilpflanzen, Chakrablüten - Essenzen und Homöopathie und vielen aufwendigen farbigen Register der angesprochen Pflanzen oder Mineralien und deren Wesen. Das Buch ist sehr empfehlenswert.
"Lebendiges Buch" :-)
von Anonymus am 24.02.2019
Dankeschön für das Buch. Es lebt und begleitet mich. Das lese Tempo (schnell) darf ich behalten, es wird noch mal erklärt ,-)
Barbara